Es gibt viele Orte, die Sie nach dem Chartern einer Yacht in Kroatien erkunden können.
Es gibt viele Orte, die Sie nach dem Chartern einer Yacht in Kroatien erkunden können.

Ziele, die Sie während Ihres Yachturlaubs in Kroatien besuchen sollten


Kroatien ist aufgrund seines kristallklaren Meeres, seiner reichen historischen Strukturen und seiner einzigartigen natürlichen Schönheiten ein beliebtes Ziel für Yachtcharter-Urlaube. Wenn Sie in Ihren Urlaubsplänen ein außergewöhnliches Erlebnis suchen, bietet Ihnen die Entdeckung dieser besonderen Orte in Kroatien die Möglichkeit, unvergessliche Erinnerungen zu sammeln.

1. Dubrovnik: Als eine der berühmtesten Touristenregionen Kroatiens besticht Dubrovnik mit seinen historischen Mauern, gotischer und barocker Architektur. Diese antike Stadt am Meer zeichnet sich durch ihre historischen Reichtümer aus, die die Spuren der Vergangenheit tragen. Ein Spaziergang durch die Altstadt von Dubrovnik, sich in den engen Gassen zu verlieren und die atemberaubenden Aussichten zu genießen, wird Ihrem Urlaub eine unvergessliche Note verleihen.

2. Split: Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens, ist bekannt für den historischen Diokletianpalast. Mit seinen antiken Ruinen und historischem Flair bietet Split eine faszinierende Atmosphäre, lebhafte Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Ein Spaziergang entlang des Hafengebiets, die Stadt zu erkunden und die kroatische Kultur hautnah zu erleben, ist eine großartige Gelegenheit.

3. Insel Hvar: Einer der schönsten Inseln Kroatiens, Hvar, ist bekannt für seine klaren Gewässer und historischen Ruinen. Verpassen Sie nicht, während Ihres Yachtcharter-Urlaubs die Insel Hvar zu besuchen. Sie können in den Cafés am alten Stadtplatz sitzen, die historischen Ruinen erkunden und die Sonne an den herrlichen Stränden genießen. Hvar bietet eine paradiesische Ecke und macht Ihren Kroatien-Urlaub noch spezieller.

4. Nationalpark Kornati-Inseln: Wenn Sie eine ruhige und natürliche Umgebung suchen, sind die Kornati-Inseln genau das Richtige für Sie. Das Erkunden dieser einzigartigen Inselgruppe mit Ihrer Yacht, in den türkisfarbenen Gewässern zu schwimmen und die Natur zu genießen, ist eine perfekte Gelegenheit. Der Nationalpark Kornati-Inseln wartet als eines der schönsten Naturwunder Kroatiens auf Sie.

5. Rovinj: Die Perle an der Adriaküste Kroatiens, Rovinj, ist bekannt für seine bunten Häuser und engen Steinstraßen. Wenn Sie während Ihres Yachtcharter-Urlaubs in Rovinj sind, nehmen Sie sich viel Zeit, um die historischen Kirchen, den alten Hafen und die charmanten Cafés entlang der Küste zu entdecken. Rovinj bietet eine einzigartige mediterrane Atmosphäre und ermöglicht es Ihnen, die Schönheiten Kroatiens in vollen Zügen zu genießen.
6. Plitvicer Seen Nationalpark: Ein unverzichtbarer Halt für Naturliebhaber, der Nationalpark Plitvicer Seen ist ein atemberaubendes Naturwunder, gefüllt mit üppigen Wäldern, Wasserfällen und klaren Teichen. Lassen Sie Ihre Yacht hinter sich und erkunden Sie diesen faszinierenden Nationalpark. Die Holzwege zu erkunden und den Klang des Wassers zu genießen, bietet eine perfekte Gelegenheit, die Natur in vollen Zügen zu erleben.

7. Zadar: Zadar, eine Stadt, die moderne Kunst und Geschichte vereint, ist bekannt für seine einzigartigen Sonnenuntergänge. Die Stadt, die mit ihrer Meeresorgel und Solarenergie-Panels auffällt, ist voller Überraschungen, die auf Ihrer Yachtcharter-Reise entdeckt werden können. Mit antiken Ruinen, Museen und köstlicher lokaler Küche bietet Zadar die Möglichkeit, angenehme Erinnerungen auf Ihrer Reise durch Kroatien zu sammeln.

Diese wunderbaren Orte, die wir für Ihren Yachtcharter-Urlaub in Kroatien empfehlen, bieten Ihnen unvergessliche Erinnerungen und einzigartige Erfahrungen. Von der historischen Atmosphäre Dubrovniks, über die Lebendigkeit Splits, die Schönheiten der Insel Hvar, bis hin zur Ruhe des Nationalparks Kornati-Inseln, bietet die Vielfalt Kroatiens etwas, um Ihren Urlaub unvergesslich zu machen. Mit einer Yachtcharter können Sie diese erstaunlichen Orte erreichen und die einzigartigen Schönheiten Kroatiens in vollen Zügen genießen. Berücksichtigen Sie diese Orte bei der Planung Ihres Urlaubs, und seien Sie bereit, die faszinierende Atmosphäre Kroatiens zu entdecken.
a



Historische Inseln in Kroatien: Welche historischen Inseln sollte man mit der Yacht besuchen?


Historische Stätten in Kroatien warten darauf, entdeckt zu werden

Kroatien ist bekannt als ein Paradies für Yachting, berühmt für seine historischen Reichtümer und die natürliche Schönheit seiner Inseln. Auf einer Yachttour durch Kroatien gibt es einige historische Inseln, die unbedingt besucht werden müssen, darunter ragt Hvar, bekannt als die Perle der Adria, hervor. Hvar ist bekannt für seine elegante Renaissance-Architektur und das lebhafte Nachtleben, besitzt aber auch ein beeindruckendes historisches Erbe. Die Insel Korčula, bekannt als Geburtsort von Marco Polo, mit ihren engen Gassen und der wunderbaren Altstadt, ist definitiv einen Besuch wert. Die Insel Vis, die im Zweiten Weltkrieg eine wichtige Rolle spielte und lange Jahre für die Öffentlichkeit geschlossen war, ist berühmt für ihre natürliche Schönheit und hat eine geheimnisvolle Vergangenheit. Diese Inseln bieten perfekte Orte, um die historische und kulturelle Tiefe Kroatiens während Ihrer Yachtreise zu erleben.

Historische Inseln in Kroatien: Welche historischen Inseln sollte man mit der Yacht besuchen?


Historische Stätten in Kroatien warten darauf, entdeckt zu werden

Kroatien ist bekannt als ein Paradies für Yachting, berühmt für seine historischen Reichtümer und die natürliche Schönheit seiner Inseln. Auf einer Yachttour durch Kroatien gibt es einige historische Inseln, die unbedingt besucht werden müssen, darunter ragt Hvar, bekannt als die Perle der Adria, hervor. Hvar ist bekannt für seine elegante Renaissance-Architektur und das lebhafte Nachtleben, besitzt aber auch ein beeindruckendes historisches Erbe. Die Insel Korčula, bekannt als Geburtsort von Marco Polo, mit ihren engen Gassen und der wunderbaren Altstadt, ist definitiv einen Besuch wert. Die Insel Vis, die im Zweiten Weltkrieg eine wichtige Rolle spielte und lange Jahre für die Öffentlichkeit geschlossen war, ist berühmt für ihre natürliche Schönheit und hat eine geheimnisvolle Vergangenheit. Diese Inseln bieten perfekte Orte, um die historische und kulturelle Tiefe Kroatiens während Ihrer Yachtreise zu erleben.


Welches sind die touristischsten Gebiete, die man mit einer Yacht in Kroatien besuchen kann?

Kroatien ist ideal für den Yachttourismus und verfügt über viele touristische Regionen. Zu den beliebtesten dieser Regionen gehört Dubrovnik, bekannt für seine historischen und natürlichen Schönheiten. Diese alte Stadt, die auf der UNESCO-Welterbeliste steht, bietet mit ihren beeindruckenden Mauern und der herrschenden Aussicht auf die Adria ein unvergessliches Erlebnis für Yachtbegeisterte. Split, mit dem Diokletianpalast und der lebhaften Riva-Küstenlinie, ist ein weiteres häufig besuchtes Ziel für Yachtbesitzer. Die Insel Hvar ist ein beliebter Anlaufpunkt für Luxusyachten und berühmte Persönlichkeiten und ist bekannt für ihr lebhaftes Nachtleben. Darüber hinaus heben sich Inseln wie Korčula und Brač mit ihren herrlichen Stränden und historischen Städten hervor. Der Nationalpark Kornati, der aus mehr als 140 Inseln besteht und nur über den Seeweg erreichbar ist, ist eine faszinierende Region mit natürlicher Schönheit. Diese touristischen Regionen Kroatiens bieten auf einer Yachtreise unentdeckte, einzigartige Aussichten und reiche kulturelle Erfahrungen.





Kundenbewertungen


Damit Sie sich ein besseres Bild von uns machen können.


Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

+(49) 152 537 849 81
info@bestchoiceyachting.com
(+49) 152 537 849 81


Wir sind für Sie da.


Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

(+49) 152 537 849 81

info@bestchoiceyachting.com

(+49) 152 537 849 81


© 2020 - 2024 Best Choice Yachting